GINGIUM 120 mg Filmtabletten 1

Bewerten Sie dieses Produkt!
(0.0)
GINGIUM 120 mg Filmtabletten
PZN:
14171165
Darreichung:
30 Stück Filmtabletten
Hersteller:
Hexal AG
Ihr Preis:
28,86 €
loading...
Online auf Lager
 
In 8 Apotheken abholbereit
 
Innerhalb kurzer Zeit in 3 Apotheken abholbereit
Verfügbarkeit in den neuen Apotheken
Online auf Lager
Neue Apotheke Bühlertal
 
Sofort abholbereit
Neue Apotheke Cité
 
Sofort abholbereit
Neue Apotheke Oos
 
Sofort abholbereit
Neue Apotheke Schwarzach
 
Sofort abholbereit
Neue Apotheke Sinzheim
 
Sofort abholbereit
Neue Apotheke Stadtgarten
 
Sofort abholbereit
Neue Apotheke Mitte
 
ab 8:30 Uhr am nächsten Werktag abholbereit
Neue Apotheke Rheinau
 
ab 8:30 Uhr am nächsten Werktag abholbereit
Neue Apotheke ghz.Bühl
 
ab 11:45 Uhr am nächsten Werktag abholbereit
Abholautomat Oos
 
Sofort abholbereit
Abholautomat Cité
 
Sofort abholbereit
Artikelbeschreibung Wirkstoff
Artikelbeschreibung
Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt.

Anwendungsgebiete:
Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten geistigen Leistungseinbußen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten (dementiellen Syndromen) mit den Hauptbeschwerden:
Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Niedergeschlagenheit, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen.

Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen.
Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Gliedmaßen, sog. „Schaufensterkrankheit“ (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining.
Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese).
Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese). Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. einem Hörverlust sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden.

Warnhinweis: Enthält Glucose und Lactose
Wirkstoff
Ginkgoblätter
Kundenbewertungen
( {{productReviewSummary.ratingTimes}} Bewertungen )
GINGIUM 120 mg Filmtabletten
{{productReviewSummary.ratingValueExact}}
5
4
3
2
1
Wie gefällt Ihnen das Produkt?
Jetzt bewerten * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.
{{review.title}} von am

{{review.review}}