30. November bis 05. Dezember - Beratungswoche: Rabenhorst-Aktion & Nikolaus

Kraft aus dem Saft

Hochwertige Fruchtsäfte sind zwar kein Ersatz für frisches Obst. Sie sind aber ein leckerer Trinkgenuss mit vielseitigem Geschmack. Und gerade im Winter können zugesetzte Vitamine und Mineralstoffe das Wohlbefinden unterstützen.

Nichts geht über frische Früchte. Allerdings stehen in der kalten Jahreszeit bei uns weniger heimische Obstsorten zur Verfügung. Dann können Säfte eine gute Alternative sein.
Fruchtsäfte enthalten einen Anteil der im Obst enthaltenen Vitamine und Pflanzenstoffe. Bei der Verarbeitung geht allerdings ein Teil dieser natürlichen Inhaltsstoffe verloren. Oft werden sie dafür mit wertvollen Mineralstoffen oder Vitaminen angereichert, die gut für unsere Gesundheit sind.
Dennoch sollte man Fruchtsäfte in Maßen genießen. Denn Obst enthält viel Zucker in Form von Fruktose und Glukose, der auch im Saft enthalten ist.


Vorsicht: Tabletten sollten Sie nicht mit Saft, sondern immer mit Wasser einnehmen. Denn Fruchtsäfte enthalten sekundäre Pflanzenstoffe wie Vitamine, Kalzium, Eisen oder Magnesium – sie können mit dem Wirkstoff reagieren, ihn hemmen oder verstärken!

Gesünder schenken – so geht´s

 

Verträgliche Kosmetik
Jede Haut ist anders, nicht jedes Kosmetikprodukt ist für den Beschenkten geeignet. Hier beraten wir Sie gerne, damit Sie die richtige Wahl treffen.

 

Gesunde Power
Ein edler Saft, ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel oder Extra-Vitamine – viele Produkte unterstützen das Wohlbefinden und eignen sich darum hervorragend als Weihnachtsgeschenke.

 

Gutscheine gehen immer
Auch ein Gutschein, den der Beschenkte nach Lust und Laune bei uns einlösen kann, macht sich gut unterm Baum – und ist ein ideales Last-Minute-Geschenk

 

Entspannt durch den Advent

Der Countdown läuft: In wenigen Wochen ist Weihnachten. Lassen Sie sich von der vorweihnachtlichen Hektik nicht anstecken, gönnen Sie sich regelmäßige Verschnaufpausen und kleine Freuden.

Sind Sie schon in Feierlaune oder hat Sie das Vorbereitungsfieber gepackt? Zu tun gibt es sicherlich viel im Vorfeld des Festes, einiges können Sie sich aber leichter machen. Und dafür sorgen, dass Sie stressfrei zum Fest kommen.

Unsere Tipps:

  • Atempausen einlegen
    Schließen Sie die Augen, atmen Sie ganz tief in den Bauch hinein und atmen Sie aus, indem Sie die Lippen spitzen und die Luft heraus pusten. Schon ein paar dieser Atemzüge beruhigen und bringen Entspannung.
  • Immer schön warm bleiben
    Wärme entspannt und tut gut – egal, ob der Bauch grummelt oder der Kopf rumort. Wärmekissen oder -flaschen sind unerlässliche Helfer im Kampf gegen Vorweihnachtsstress.
  • Gesunde Geschenke besorgen
    Weniger ist manchmal mehr, gesünder oft besser: In unseren Apotheken finden Sie viele Geschenkideen, die gesundheitsfördernd sind und das Wohlbefinden steigern.

Unser Gesundheits-Tipp: Heißer Ingwertee selbst gemacht

Ingwer enthält viele gesunde Wirkstoffe, vor allem seine ätherischen Öle machen ihn aus. Die typische Schärfe ist Geschmackssache – wer sie mag und verträgt, kann sich in der kalten Jahreszeit selbst ein wohltuendes Getränk daraus brauen: Dafür vier bis sechs dünne Scheiben Ingwer mit heißem Wasser übergießen und mit Zitronensaft und Honig verfeinern.

Unsere aktuellen Angebote zum Thema Ausschank:

Rabenhorst® Heißer Rabe Bio Saft
Haus Rabenhorst O. Lauffs GmbH & Co.KG
Rabenhorst® Klostergarten Bio
Haus Rabenhorst O. Lauffs GmbH & Co.KG
Rabenhorst® für das Immunsystem
Haus Rabenhorst O. Lauffs GmbH & Co.KG
Rabenhorst® Rotbäckchen® Klassik
Haus Rabenhorst O. Lauffs GmbH & Co.KG