27. März bis 1. April - Naturheilmittel/Homöopathie

 

Themenwoche: Natürlich behandeln mit Naturheilmitteln

Schüßler-Salze – natürliche Balance im Mineralstoffhaushalt

Schüßler-Salze sind verdünnte Mineralsalze, die zur Behandlung von leichten Gesundheitsstörungen eingesetzt werden.

Schüßler-Salze sind verdünnte Mineralsalze, die zur Behandlung von leichten Gesundheitsstörungen eingesetzt werden.

Die Therapie geht auf Wilhelm Heinrich Schüßler (1821-1898) zurück. Auf Basis seiner biochemischen Forschungen entwickelte der homöopathische Arzt ein eigenes Therapiesystem. Ein Mensch ist dann gesund, wenn die Körperzellen ausreichend Mineralstoffe enthalten, lautet Schüßlers These. Krank wird man durch das Bemühen der Zellen, krankmachende Reize abzuwehren, was zu einem Abbau an Mineralstoffen führt. In diesem Fall sollen die richtigen Mineralien die Heilung bewirken.

 

- Alle Wirkstoffe der Schüßler-Heilkunde kommen aus dem Reich der Mineralien.

- Sie werden verdünnt eingesetzt, gemäß den Regeln der Homöopathie.

- Schüßler verwendete insgesamt 12 verschiedene Salze – die Funktionsmittel.

- Diese Kollektion wurde von seinen Nachfolgern später um weitere 12, sogenannte Ergänzungsmittel, erweitert.

Auf Seite 9 auch unseres Katalogs das große Fahrrad-Gewinnspiel:

Wir verlosen in Kooperation mit Zweirad Fuhr zwei Mountainbikes. Machen Sie mit und gewinnen Sie mit etwas Glück eines der geländegängigen Räder (Einsendeschluss 30.04.17, Teilnahmebedingungen im aktuellen Katalog).

Aus dem Katalog gültig bis 30.04.2017
Aqualibra®¹

Anw.-Geb.: Zur Durchspül. b. bakt. u. entzündl. Erkr. d. ableitenden Harnwege. Als Durchspül. z. Vorbeugung u. Behandlung. b. Harnsteinen u. Nierengrieß. Für Jugendl. ab 12 J. u. Erw. Bei Blut im Urin, Fieber o. bei Anhalt. d. Beschw. über 5 Tage muss ein Arzt aufgesucht werden. Enth. Lactose u. Glucose.

60 Filmtabletten  |  PZN 00795287  |  € 17,98

23.03.2017
Aus dem Katalog gültig bis 30.04.2017
Neurexan®¹

Anw.-Geb.: Sie leiten sich v. d. homöopat. Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Schlafstörungen u. nervöse Unruhezustände.
Hinweis: Bei anhaltenden, unklaren o. wiederkehrenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, d. e. ärztl. Abklärung bedürfen. Enthält Lactose.

100 Tabletten  |  PZN 04115272  |  € 22,41²

24.06.2016
Aus dem Katalog gültig bis 30.04.2017
Meditonsin® Globuli¹

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Akute Entzündungen des Hals-, Nasen- und Rachenraumes. Enthält Sucrose.

8 g Globuli   |  PZN 11484834  |  € 9,97²

24.06.2016
Aus dem Katalog gültig bis 30.04.2017
Heuschnupfenmittel DHU¹

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: allergische Erkrankungen der oberen Atemwege wie z. B. Heuschnupfen (Pollinosis) und ganzjähriger allergischer Schnupfen (perennialeallergische Rhinitis).Enthält Lactose undWeizenstärke.

100 Tabletten  |  PZN 08436903  |  € 15,40²

11.07.2016

Alle Beratungs- und Themenwochen im Überblick:

15. bis 20.08. Themenwoche: Stechmücken, Zecken, Läuse
Gewappnet gegen kleine Plagegeister

Jetzt haben sie Hochsaison: Mücken, Zecken und Läuse sind lästig und können sogar gesundheitsgefährdend werden. Besser ist, Sie lassen sich erst gar nicht stechen.

Starker Juckreiz, Infektionen der Einstichstelle, allergische Reaktionen und übertragung von gefährlichen Krankheiten.

Unsere Tipps: So können Sie sich schützen!

Damit Ihnen die lästigen Insekten nicht zu nahe rücken, helfen einige bewährte Abwehrmittel.

Erfahren Sie mehr in unsere Themenwoche in allen neuen Apotheken und mit diesem >> Link.

11.08.2016
25. bis 30. Juli 2016 Knochen, Muskeln, Gelenke
Beweglich bleiben – ohne jeden Knochen zu spüren

Unser Bewegungsapparat ist ein echtes Wunderwerk. Aber Fehlbelastungen und Verschleiß können Knochen, Gelenken und Muskeln ganz schön zusetzen. Wichtig ist, dass Sie Beschwerden richtig behandeln – und in Bewegung bleiben.

Weiter in Bewegung zu bleiben, anstatt den Körper zu schonen.

Unsere Tipps zum Besipiel bei Muskelkrämpfen oder akuten Beschwerden >> hier in unserer Rubrick Beratungswochen.

22.07.2016
11. bis 14. Juli Reise- und Hausapotheken-Check
Gut ausgestattet für den Notfall – unterwegs und zuhause

Haben Sie Ihre Koffer schon gepackt? Zu einer guten Urlaubsvorbereitung gehört auch eine gut ausgestattete Reiseapotheke.

> Nutzen sie die 'Kurz Checkliste Reiseapotheke' mit diesem Link.

Wenn Sie Arzneimittel für Ihre Reise zusammenstellen, sollten Sie auch gleich Ihre Hausapotheke in Augenschein nehmen. Auch hier die Kurze Checkliste Hausapotheke

Fragen? Kommen Sie jetzt zum Reise- und Hausapotheken-Check in unsere Apotheke!

Wir prüfen Ihre Medikamentenvorräte, sagen Ihnen, was nicht mehr brauchbar ist und entsorgen abgelaufene Arzneimittel für Sie. Außerdem stellen wir Ihre individuelle Haus- und Reiseapotheke zusammen – damit Sie Zuhause und auf Reisen für Notfälle gerüstet sind!

09.07.2016
27. Juni bis 2. Juli
Behalten Sie Ihre Körpermitte im Blick!

Magen-Darm-Beschwerden richtig behandeln – kommen Sie jetzt zur Beratung in unsere Apotheke.

Es zwickt und drückt, es stockt und krampft: Geht es Magen und Darm nicht gut, leidet unser ganzer Körper. Bisweilen stecken hinter den Beschwerden Erkrankungen. Oft sind aber auch Ernährungsgewohnheiten und Stress schuld.

24.06.2016
13. bis 18. Juni
Der richtige Sonnenschutz für jede Haut

Mit unserer Beratung und dem passenden Schutz sind Sie immer auf der Sonnenseite: Welcher Lichtschutzfaktor sich für Sie eignet, was Ihren Körper auf sonnige Zeiten gut vorbereitet und wie Sie Ihre Haut nach dem Sonnenbaden gesund pflegen, erfahren Sie in unseren Beratungswochen.

13.06.2016
23. bis 28. Mai 2016
Themenwoche: Was hilft gegen Schmerzen?

Schmerzen sind eigentlich gut: Der Körper schickt uns damit Warnsignale, wenn ihm Schaden droht und lenkt die Aufmerksamkeit dorthin. So können wir schnell reagieren und uns schützen. Ist die Ursache beseitigt, lässt akuter Schmerz in der Regel nach – er wird nicht mehr als Warnsignal benötigt. Aber nicht immer verschwinden Schmerzen. Manchmal bleiben sie Tage, Monate oder sogar Jahre – oder kommen in regelmäßigen Abständen wieder. 

Kopfweh, Rückenschmerzen, Bauchkrämpfe – auch wenn jeder Mensch ein anderes Empfinden hat, sind Schmerzen meist sehr unangenehm und schwer auszuhalten. 

Bei chronischen Schmerzen muss in jedem Fall ein Arzt zurate gezogen werden. Akute Beschwerden lassen sich gut selbst behandeln – aber nicht ohne den guten Rat aus unserer Apotheke.

23.05.2016
18. bis 23. April: Beratungswoche
Vichy Kosmetik

Die Art und Weise, wie wir unsere Haut pflegen, ist nach Vichy wichtiger als der eigentliche Hauttyp. Wichtig ist die Kombination aus persönlicher Beratung und maßgeschneiderter Pflege – und genau dafür bürgen wir als Apotheke mit dem Pflegeprogramm von Vichy.

Nutzen Sie unsere Angebote in allen neuen Apotheken.

12.04.2016

* Gilt während der Beratungswoche und schließt keine verschreibungspflichtigen Arzneimittel mit ein.  Dieser Rabatt ist nicht mit anderen Rabattmöglichkeiten kombinierbar.  Die Angebote gelten für die neuen Apotheken, Inh. Stephan Zimmermann e.K. und Inh. Ursula Zimmermann e.K.

14. bis 19. März: Beratungswoche
Vitamine & Mineralien

Probieren Sie Orthomol® !

Bei unserem Ausschank in allen neuen Apotheken. Und Profitieren Sie von unserem Angebot mit 10% Rabatt* auf alle Orthomol®- Produkte*

14.03.2016

* Solange der Vorrat reicht. Gilt während der Beratungswoche und schließt keine verschreibungspflichtigen Arzneimittel mit ein. Dieser Rabatt ist nicht mit anderen Rabattmöglichkeiten kombinierbar. Alle Angebote und Preisangaben gelten nur für die neuen Apotheken (NA): NA Mitte • NA Iffezheim • NA Oos • NA Cité • NA Ottersdorf • NA Sinzheim • NA Schwarzwald (Sinzheim) • NA real.Sinzheim

14. bis 19. März: Beratungswoche
Vitamine & Mineralien

Vitamine sind als Vitalstoffe an vielen Stoffwechselreaktionen beteiligt. So unter anderem für die Energiegewinnung, für den Aufbau von Haut, Schleimhaut und anderen Geweben. Außerdem sind sie wichtig für gesunde Augen, Nerven und ein starkes Immunsystem, also für unsere Abwehrkräfte.
Viele Mineralstoffe sind für den Körper unverzichtbar und müssen über die Nahrung aufgenommen werden. Sie sind wichtig für die Funktion von Muskeln und Nerven und am Bau von Knochen und Zähnen beteiligt. Weitere Informationen und wie der Vitamin- und Mineralienhaushalt aktiv beeinflusst werben kann erfahren Sie in unserer Beratungswoche.

09.03.2016

* Solange der Vorrat reicht. Gilt während der Beratungswoche und 
schließt keine verschreibungspflichtigen Arzneimittel mit ein. Dieser Rabatt ist nicht mit anderen Rabattmöglichkeiten kombinierbar. Alle Angebote und Preisangaben gelten nur für die neuen Apotheken (NA): NA Mitte • NA Iffezheim • NA Oos • NA Cité • NA Ottersdorf • NA Sinzheim • NA Schwarzwald (Sinzheim) • NA real.Sinzheim

8. bis 13. Februar: Beratungswoche
Heilkräuter

Neben Medikamenten können auch Heilkräuter dich wieder fit machen oder zum Erhalt deiner Gesundheit beitragen.

Alles über Heilkräuter in unserer Beratungswoche vom 08. bis. 13 Februar.

05.02.2016

*Das Angebot gilt für die neuen Apotheken Stephan Zimmermann e.K. oder neuen Apotheken Ursula Zimmermann e.K.. Solage der Vorrat reicht. Rabatte sind nicht miteinander kombinierbar.